Zurück zu Aktuelles

200 Tausend Zloty für das Stadtkrankenhaus von Rabka-Zdrój

Eingetragen am: 04.05.2020

Blachotrapez unterstützt das Gesundheitswesen im Kampf gegen die Epidemie

Der Hersteller von Dachdeckungen und Rinnensystemen aus Rabka-Zdrój unterstützt ein weiteres Mal lokale Einrichtungen des Gesundheitswesens, die gegen  das Coronavirus (SARS COV-2) und die dadurch verursachte Lungenkrankheit Covid-19 kämpfen. Diesmal 200 Tausend Zloty geht an das Stadtkrankenhaus von Rabka-Zdrój.

Anfang April hat das Unternehmen für die Abteilung des Instituts für Tuberkulose und Lungenkrankheiten in Rabka-Zdrój Spritzen- und Volumenpumpen gekauft, die unentbehrliche medizinische Geräte zur Behandlung von Patienten der Einrichtung sind. Jetzt hat eine weitere Spende in Höhe von 200 Tausend Zloty das Personal im Stadtkrankenhaus von Rabka-Zdrój unterstützt. Der Betrag wurde für medizinische Ausrüstung und persönliche Schutzausrüstungen ausgegeben.

Wir sind umso mehr dankbar, dass das globale, weltweit bekannte Unternehmen ihre Wurzeln nicht vergessen hat und lokale Gemeinschaft unterstützt. Das ist eine wirkliche Maßnahme, die davon zeugt, dass für das Unternehmen Blachotrapez soziale Verantwortung nicht nur ein Schlagwort ist. Wir glauben, dass dies erster Schritt in unseren gemeinsamen Maßnahmen für die Einwohner ist, so sagt Witold Latusek, Geschäftsführer des Stadtkrankenhauses von Rabka-Zdrój.


Renata Skawska - Eigentümerin von Blachotrapez

Die Betreuung der Region, in der unser Familienunternehmen entstanden ist, ist ein natürlicher Teil unserer Organisationskultur. Für den Alltag sichern wir viele Arbeitsplätze. Unsere Rolle beschränkt sich aber nicht nur darauf. Lokale Einrichtungen und Organisationen finden bei uns seit Jahren Unterstützung, wenn sie nur nötig ist. Heute unterstützen wir medizinisches Personal, das ihr eigenes Leben und ihre eigene Gesundheit im Kampf gegen die Epidemie gefährdet. Das ist ein Ausdruck unseres Respekts und eine Hilfsgeste für diese zeitgenössischen Helden, so sagt Renata Skawska, Eigentümerin von Blachotrapez.


Rafał Michalski - Vorstandsvorsitzender der Gruppe Blachotrapez

Unser Unternehmen funktioniert ununterbrochen unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen und mit höchster Sorge um die Gesundheit aller Mitarbeiter. Wie in den letzten 50 Jahren bemühen wir uns täglich um die höchste Qualität der Produkte und des Kundenservice. Die Konzentration auf Unternehmensziele stört uns aber nicht, Bedürfnisse derjenigen zu erkennen, die uns Gefühl der Sicherheit geben, das zur Arbeit unentbehrlich ist. Ich freue mich, dass wir lokalen Krankenhäusern helfen können, die an vorderster Front kämpfen, so sagt Rafał Michalski, Geschäftsführer der Gruppe Blachotrapez.