Dachpfannenprofile mit Pulverbeschichtung

DECRA Romańska

Decra® Romańska ähnelt einer Klosterdachziegel. Sie wurde im Hinblick auf die Länder im Mittelmeerraum entworfen, die eine jahrhundertealte Tradition mit dieser Art von Dachabdeckungen haben. Sie wird außerdem von Fans aus Nordeuropa genutzt, die von der südlichen Architektur begeistert sind.

Decra® Romańska benötigt keine Wartung und ist im Unterhalt praktisch kostenlos. Obwohl sie leicht sind, sind sie äußerst stabil unter Schneelasten und starkem Wind.

Die Metalldachpfanne Decra® Romańska hat durch ihre raue Oberfläche eine gute schallabsorbierende akustische Eigenschaften (unbeeinflusst vom Regenschlag). Außerdem bleibt Schnee auf der Oberfläche haften, was die Gefahr von Schäden an den Dachrinnen durch Schneelawinen verringert.

Die leichte Bedachung Decra® Romańska kann auf Dächern mit Neigungen von 15 ° bis 90 ° verwendet werden.

Technische Daten

Gewicht: 
7.35 kg/m²
Durchschnittliche Decklänge 350 mm
Durchschnittliche Deckbreite 1050 mm
Modullänge: 350 mm
Stückzahl/m2: 2,72 Stück/m²
Minimaler Neigungswinkel des Daches: 15°

Zubehör

Standorte

Verkauf Klicken Sie auf Standorte, um auf der Karte nach dem nächsten Standort in Ihrer Nähe zu suchen.