Blachotrapez
bildet Dachdecker aus

Sowohl in Polen als auch in Europa sind alle Arten von Spezialisten von höchster Wichtigkeit. Dachdecker haben besonders mit einem Mangel an Arbeitern zu kämpfen. Deshalb arbeiten wir hart und unterstützen verschiedene Initiativen, damit Dachdecker ihr Wissen anderen Dachdeckern sowie jungen Adepten übergeben können, die Profis dieses Berufs werden möchten.

Laut dem polnischen Dachdeckerverband geben 80% der Dachdeckerfirmen an, Dachdecker zu benötigen.

Aus diesem Grund führen wir regelmäßig zyklische Schulungen durch, um die Qualifikation von Fachleuten sowie Partnern und Mitarbeitern unseres Unternehmens zu verbessern.

Dank den Kursen für Dachdecker können Spezialisten die Produkte von Blachotrapez kennenlernen, ihre professionelle Montage unter Anleitung eines Profis üben, Wissen und Erfahrungen austauschen sowie neue Trends und Technologien im Bauwesen kennenlernen. Für uns ist es äußerst wichtig, dass unsere Kunden die Dienste spezialisierter Fachkräfte in Anspruch nehmen können.

Die Kurse finden auf zwei Arten statt: im stationären Schulungszentrum in Ponice und im mobilen Schulungszentrum.

Dachdecker, die an Schulungen interessiert sind, können sich an unseren Unternehmensleiter in der bestimmten Region wenden und eine Gruppe von Personen zusammenbringen, die an der Teilnahme an einem Kurs interessiert sind. Unsere Firma sendet ein speziell vorbereitetes Auto, das mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien für die Berufsausbildung ausgestattet ist.

Ausbildung der Jugendlichen in Klassen mit Dachdeckerprofilen

Zusammen mit lokalen Niederlassungen des polnischen Dachdeckerverbandes eröffnen wir in vielen Städten Polens Dachdeckerklassen. Es gibt einen Mangel an qualifizierten Fachleuten in verschiedenen Bereichen auf dem Arbeitsmarkt, dies betrifft jedoch insbesondere Fachkräfte aus der Baubranche, einschließlich Dachdecker.