Dach- und Fassadenplatten mit Stehfalz

Traditionelles Aussehen und modern in Form einer Dach- oder Fassadenverkleidung mit Riegelschloss.

Produkte empfohlen hauptsächlich zum Abdecken der Dächer von Gebäuden unter Denkmalschutz und religiöser Gebäuden sowie von neu gebauten Wohngebäuden, modernen Einfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden.

Je nach geplantem Effekt kann der traditionelle Stil des Gebäudes oder sein innovativer Charakter betont werden. Klassiker in veränderter Form, unkomplizierter Form, Leichtigkeit und einfacher der Montage führen dazu, dass Stehfalzplatten in der Architektur für Dächer- und Fassadenverkleidungen verwendet werden. Perfekt zum Abdecken von Dächern mit geringem Neigungswinkel, wodurch ein einzigartiger Stil geschaffen wird. Es wird für Dächer mit hoher Neigung verwendet.

Schnelle Montage von Dach- und Fassadenplatten, die Fachwissen erfordern

Das Paneel mit einer Schlosskante übersteigt aufgrund der schnellen Montage andere Bleche. Dieser Vorteil ermöglicht auch die Verwendung dieser Art von Verkleidung als Fassadenplatten, wodurch eine einzigartige Wandverkleidung in vertikaler und horizontaler Anordnung sichergestellt wird. Stehfalzblech mit einem speziell entwickelten Schnappverschluss ermöglicht das schnelle und zuverlässige Verbinden von Paneelen ohne zusätzliche Verbindungselemente bei gleichzeitigem Erhalt hoher Dichtheit. Die Anordnung der Montagelöcher entlang der Kante bedeutet jedoch, dass die Befestigungsschrauben durch das benachbarte Paneel bedeckt werden. Für die Paneelenmontage werden Montageschrauben oder selbstbohrende Schrauben mit einem Kopf von 4,2 x 25 mm verwendet. Anzahl der Schrauben - 4 Stk/m2. Die angebotenen Bleche mit dem Rand ermöglichen es, ein Dach mit hoher Ästhetik ohne sichtbare Befestigungen zu schaffen.

Interessieren Sie sich für unsere Produkte?